Lade Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht

10. September / 20:00

Veranstaltungsort:

Rochdale Barracks, Oldentruper Str. 65, 33604 Bielefeld

IO | KONZERT

“IO” verbindet altüberlieferte und zeitgenössische anatolische und orientalische Volksmusik mit “modernen” Klängen von Pop, Rock und Elektro. Ihre pulsierend-rhythmische und von traditionellen orientalischen Saiteninstrumenten getragene Musik bezeichnet die Band selbst als Ethno-Fusion.   

Die verschiedenen musikalischen Hintergründe des Trios und die vielseitigen Arten, in denen die Instrumente zum Einsatz kommen, bieten eine reiche Palette an klanglichen Farben und Möglichkeiten. Leon Brames, Schlagzeug, hat vor allem härtere Rockmusik, Pop und Elektro gespielt. Milan Böse, Bass, ist in Jazz und groovebasierter Musik bewandert. Eren Akşahin, Saz & Oud, hat orientalische, anatolische & modale Musik, Komposition und klassische Gitarre studiert. Neben verschiedenen Spielstilen kommen digitale und analoge Effektgeräte zum Einsatz. Dabei regt die Musik mal zum eingängigen Zuhören und mal zum Tanzen an. 

Für die drei Musiker sind die musikalischen Welten und Herangehensweisen der jeweils anderen selbst oft Neuland und sie sind getrieben von einer abenteuerlichen Lust, diese zu entdecken und sich gegenseitig näher zu bringen. In diesem neugierig forschenden Prozess entstehen neue, eigene kleine Welten, in die IO ihr Publikum mitnehmen möchte. 

Oud & Saz, Stimme, Effekte: Eren Akşahin

Bass, Effekte: Milan Böse 

Schlagzeug: Leon Brames 

→ präsentiert von Afrika Wakati e.V.

→ gefördert von Soziokultur NRW

 

Details

Datum:
10. September
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
,